MONAT DER BEWEGTEN MUSKELN

Vor zehn Jahren, am 2. Juli 2010, nahmen vier McArdles die Herausforderung einer Wanderung über Wales (WoW, 210 Meilen) an, um das Bewusstsein für die McArdle-Krankheit zu schärfen und Spenden zu sammeln.
mmmm-montage-1.jpg
mmmm-montage-2.jpg
mmmm-montage-3.jpg
moving-my-muscles-month-logo.jpg

Dies war der Wendepunkt und Auslöser für die Gründung von IamGSD, um die internationale Muskel - GSD-Community effektiver unerstützen zu können.

Mehrere Wanderkurse, zwei Publikatioenen, zwei Videos und einYouTube-Kanal sind das bisherige Ergebnis.

 

Wir alle leiden unter Muskelbelastungsintoleranz. Und doch ist regelmäßige körperliche Aktivität die effektivste Therapie. Aufgrund des Mangels an verfügbaren Informationen und informierten Ärzten betrachten viele Patienten körperliche Aktivität weiterhin als Auslöser für das Auftreten von Symptomen und nicht als sichere und wirksame Behandlungsoption.

 

Zehn Jahre später ist die Muskel-GSD-Familie gewachsen und wir würden uns freuen, wenn sich ALLE uns anschließen, um den zehnten Jahrestag von WoW mit einem Monat der BEWEGTEN MUSKELN zu feiern.

 

DIE HERAUSFORDERUNG

Diese einmonatige Veranstaltung soll uns daran erinnern, wie wichtig regelmäßige Bewegung ist, und uns motivieren, einen Anfang zu machen oder dabei zu bleiben.

 

Es ist nicht als Wettbewerb gedacht, sondern als Möglichkeit, sich in der eigenen Umgebung zu bewegen - sei es nur ein paar Schritte, ein paar Blocks oder ein paar Kilometer pro Tag.

 

WANN?

Täglich vom 2. Juli bis 2. August 2020 (32 Tage).

 

WO?

Genau dort, wo du bist.

 

WIE?
  • Bewege Deine Muskeln jeden Tag und achte darauf, dass Du Dein eigenes Tempo einhältst.

  • Teile Deine Erfahrungen mit Familie und Freunden und fördere eine Sensibilisierung mit dem Hashtag #MovingMyMusclesMonth.

  • Unterstütze die IamGSD durch Spendenbeschaffung bei der Entwicklung von Richtlinien für die klinische Praxis.

 

WARUM?
  • Um Deine aerobe Fitness zu verbessern und Symptome zu reduzieren.

  • Um Bewußtsein für unsere seltenen Muskelerkrankungen zu entwickeln.

  • Um das Diagnose-Alter zu senken.

  • Um die Entwicklung von Richtlinien für die klinische Praxis zu untersützen.

Mehr Informationen im kommenden Monat in den Sozialen Medien.

Die Geschichte dahinter.

 Auf der AGSD-UK-Website kannst Du mehr über WoW erfahren und demnächst unseren TV-Nachrichtenclip sehen.

Gehe zu Walk over Wales.